fbpx

Inhaltsverzeichnis

Falls du Nischenseiten erstellen möchtest, möchte ich dir ein paar Hacks mitgeben

Das Wählen der richtigen Nische kann Ihr Internet Geschäft sehr erfolgreich machen, oder du baust mehrere Seiten umsonst, das sicherzustellen ist sehr wichtig, sogar Überlebens wichtig, dass du alle Ihre zukünftigen Nischen Forschungen betreibst, gehe die Keyword suche richtig an, bevor du mit der Nische sofort an den Start gehen.

Nutze Google Keyword Planer und Google Trends ist beides Kostenlos und reicht aus um eine gute Nischen zu finden. Ich nutze noch neben den Beiden siehe rechts KWfinder>>>> von Mangols, 5 suchen pro Tag Kostenlos um genaue angaben zu bekommen, aber erst wen ich bei Google Planer einen einblick bekommen habe und schonmal 2-3 keywords aufschreibe.

Aber es gibt Natürlich Seo Tools die alles können die aber leider nicht kostenlos sind, ich meine die Besten Backlinks

Keyword suchen, bevor du die Nischenseite erstellen willst

Als Faustregel würde ich sagen, wenn Sie eine Nische finden, sollten mindesten ca. 1500 Monatliche Suchanfragen zu diesem Thema bestehen.

Wenn du eine Nische wählst, müsst du sicherstellen, dass es viele Interessenten also „suchende“ gibt, die an dem Produkt, oder Ihrer Dienstleistung interessiert sind, wenn da zu wenige Interessenten sind, werden Sie mit dieser Nische scheitern.

Nun geben wir beim Google-Keyword-Tool den Suchbegriff „geld verdienen online“ ein, nun siehst du in dem Video rechts die Monatliche Suchanfrage von 1000 bis 10000 beispielsweise suchen den aus dem „Suchgebiet google.de“ also alles deutschsprachige, die auf google.de den Suchbegriff: „geld verdienen online“ innerhalb eines Monats dort eingegeben, und so etwas gesucht haben. Schau dir das Beispiel Video an

Nun geben Sie direkt bei google.de den selben Suchbegriff ein, also „geld verdienen online“ und Sie sehen das ungefähr ca. 45 Milionen einträge Ergebnisse angezeigt werden.

Das heißt, zu diesem Thema gibt es insgesamt ca. 45 Millionen Webseiten, die mit diesem Thema „geld verdienen online“etwas verbinden. Die Faustregel gilt auch hier, es sollten nicht mehr als ca. 300.000 – 500.000 Webseiten Betreiber, in den Suchergebnissen erscheinen, sonst hast du kaum eine Chance, schnell bei Google in den vordersten rängen gelistet zu werden.

Und du möchtest doch schnellst möglich erfolgreich werden, und nicht erst nach ein paar Jahren harter Recherche, und Marketing Arbeit, bei der Sie von Zeit zu Zeit immer mehr die Moral verlieren, bis Sie letztendlich das Handtuch werfen!

Ideales Keyword zum Nischenseite erstellen

Bevor es richtig angefangen hat. Schauen Sie einmal bei dem Keyword Beispiel „Hundekörbchen“ mit dem Google-Keyword-Tool, da gibt es beispiel 10000- 100000 Monatliche Suchanfragen, und bei google.de suche direkt, Insgesamt nur beispiel 504.000 Webseiten Betreiber, die zu diesem Thema etwas anbieten, ist zwar bisschen mehr als oben gesagt, aber das ist absolut vertretbar.

Das ist eine schon eine gute Nische. Wenn Sie nun dieses Keyword „Hundekörbchen“ auf Ihrer Webseite, in der Überschrift, bei den Keywords, du der Description öfters wiederholen, kann es schnell passieren, das Sie Google mit dieser Keyword Kombination, auf die erste Seite listen wird.

NISCHENSEITEN ERSTELLEN MIT ERFOLG 1

klick auf das Bild um es zu vergrößern!

Nischen Marketing ist im Grunde nichts anderes als das Aufspüren eines Bedürfnisses und diese dann zu befriedigen. Das Phänomen des Nischen Marketing hat nahezu jede andere Art von Marketing abgelöst, weil es so notwendig ist, um online Gewinne zu machen.

Natürlich musst du dich auch noch in verschiedenen Bookmarking/Verzeichnis Portalen kostenlos eintragen, und Ihren Text mit diesem Keyword immer 1-mal die Woche, bei zwei, oder drei Bookmarking Portalen einstellen. Dann wirst du sehen, dass du nach nur sechs, bis acht Wochen, auf der ersten Seite, bei Google und Co. gelistet wirst.

Auch eine sehr gute Möglichkeit ist, in Foren nach leiden suchen die du lösen kannst!

Nischenseite Erstellen? 2019 noch Sinnvoll?

Ja, und kann jeder. Aufschlussreich wird allerdings zu sehen, wie exakt das läuft. Erst einmal benötigst du eine Webpräsenz sowie Beiträge, die für die Nische interessant sein können. In diesen Inhalten baust du die bereits genannten Empfehlungs Links ein.

Affiliate Links werden auch häufig Partner links/Empfehlungs Links genannt, da du hier eine Partnerschaft mit einem passenden Anbieter eingehst. Klickt ein Anwender auf einen Partner link und führt hier eine definierte Aktion aus (im Regelfall ein Erwerb), bekommst du dafür eine vorher festgelegte Gewinnbeteiligung, also Geld.

Darüber hinaus zu diesen Partner links, kann man aber auch Werbeanzeigen steuern. Ebenfalls hier bekommt man eine entsprechende Provision, wenn der User eine Aktion ausgeführt hat.

Siehe unten so sieht ein Affiliate Netzwerk aus:

NISCHENSEITEN ERSTELLEN MIT ERFOLG 2

NISCHENSEITEN ERSTELLEN MIT ERFOLG 3

Moin Leute, mein Name ist Dennis Smith und ich bin Freiberuflicher Webmaster, Blogger sowie Affiliate.

Ich lebe von erstellten Webseiten für meine Kunden als Webmaster/Hoster und  Nischenseiten erstellen.

Ich habe mich dazu entschlossen hier mehr über meine Meinung und Erfahrung rund um  Empfehlungsmarketing, Tipps Tricks & aktuelle Software ect. mit der ich Arbeite zu teilen.

Regelmäßige Tipps gibt es wenn du den Newsletter abonnierst.

Lust ein Kommentar abzugeben?